Datenschutzerklärung Kita-Software KigaRoo.de

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Die KigaRoo GmbH & Co. KG (im Folgenden: „KigaRoo") betreibt die Website www.kigaroo.de (nachfolgend „Plattform“).

Kigaroo behandelt ihre personenbezogenen Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt entsprechend der gesetzlichen Vorgaben. 

Im Folgenden erläutern wir in dieser Datenschutzerklärung, welche Informationen wir bei KigaRoo während Ihrer Nutzung unserer Plattform erfassen und wie diese genutzt werden. Unsere Kontaktadresse für alle datenschutzrelevanten Themen finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

2. Erhebung sonstiger Daten

Bei dem Besuch auf unserer Website speichern wir standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Außerdem kommen bei einem Besuch auf unserer Website gegebenenfalls Cookies zum Einsatz (siehe unten unter „Verwendung von Cookies“).

3. Verwendung und Übermittlung von personenbezogenen Daten


KigaRoo verwendet die personenbezogenen und sonstigen Daten um die Plattform entsprechend zur Verfügung zu stellen. Außerdem werden die Daten zu Zwecken der technischen Administration der Plattform, zur Kundenverwaltung oder zur Beantwortung von Anfragen der Nutzer verwendet. KigaRoo nutzt die Daten der Nutzer auch, um diese Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Diese Informationen über Sie werden von KigaRoo auch genutzt, um mit Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten über Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren. Schließlich werden die Informationen über die Nutzer auch zur Verbesserung der Website und der Plattform sowie gegebenenfalls zur Entdeckung und Bekämpfung von missbräuchlicher Nutzung der Plattform genutzt und an Dritte (beispielsweise technische Dienstleister) weitergeleitet soweit dies erforderlich ist, um technische, logistische oder andere Dienstleistungen in KigaRoos Auftrag zu ermöglichen.

4. Löschung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von KigaRoo gelöscht, wenn der jeweilige Nutzer seine Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

5. Newsletter

Fordert der Nutzer die Zusendung des Newsletters an, werden die dafür angegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Zusendung des Newsletters von KigaRoo gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Einwilligung in die Zusendung des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Ein Link zur Abmeldung findet der Kunde in jedem zugesendeten Newsletter.

6. Verwendung von „Cookies"

Auf der Website www.kigaroo.de werden teilweise sogenannte „Cookies" verwendet. „Cookies" sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Sie werden durch den Browser des Nutzers automatisch gespeichert. „Cookies" dienen dazu, den Funktionsumfang der Website von KigaRoo zu erweitern und das Produktangebot bzgl. der Bedürfnisse des Nutzers zu verbessern. So wird durch die „Cookies" ermöglicht, das Internetangebot der KigaRoo zum Teil persönlich auf den Nutzer anzupassen. Auf diese Weise werden bspw. auch Doppeleinträge von persönlichen Angaben verhindert. Ein darüber hinausgehender Zugriff auf den Rechner des Nutzers ist durch die „Cookies" nicht möglich. Auf dieser Website werden sogenannte „Session-Cookies" verwendet. Diese werden am Ende der Browsersitzung automatisch von der Festplatte des Computers des Nutzers gelöscht und dienen ausschließlich der erhöhten Funktionalität beim Surfen auf der Website.

Außerdem verwenden wir sogenannte „permanente Cookies“, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf die Plattform zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, den Nutzern eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Sie "wiederzuerkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst komfortable und einfach Bedienbarkeit von der Plattform bieten zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Die permanenten Cookies werden automatisch nach maximal 6 Monaten gelöscht.

Eine Nutzung der Plattform ist auch ohne Cookies möglich. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt jedem Nutzer, wie er den Browser davon abhalten kann, neue Cookies zu akzeptieren, wie der Browser darauf hinweist, wenn ein neues Cookie empfangen wird oder auch wie sämtliche erhaltenen Cookies ausgeschaltet oder gelöscht werden. Allerdings können nur mit Cookies einige Funktionen der Plattform vollständig genutzt werden.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout.

8. Sicherheit

KigaRoo trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten der Nutzer vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden die Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden die personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen dem Computer des Nutzers und den Servern von KigaRoo unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn der Browser SSL unterstützt.

9. Auskunft über gespeicherte Daten, oder Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten

Auf Verlangen erteilt KigaRoo dem Nutzer unentgeltlich Auskunft über seine gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und den Empfänger und die Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, hat der Kunde ebenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dafür oder bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers wendet sich der Nutzer bitte an:

datenschutz@kigaroo.de

oder an

KigaRoo GmbH & Co. KG
Shanghaiallee 9
20457 Hamburg