Aktuelles

Naturprojekt - Bäume, Pflanzen & Vögel in unserer Umgebung

04.06.2020, Alle Gruppen

Baum- und Vogelarten erkennen und unterscheiden können

So nach und nach kommen fast alle Kinder wieder in den Kindergarten. Allerdings nur tageweise. Da all unsere Ausflüge und sogar unsere geliebte Kitareise wegen Corona ausfallen, erkunden wir schon seit einigen Wochen die Natur in unserer Umgebung. So lernen die Kinder die bekanntesten Baumarten kennen und zu unterscheiden und jedes Kind legt einen kleinen Hefter dafür an. Dort kommen dann Zeichnungen, gepresste Blätter und Pflanzen, Vogelarten u.v.m. hinein. Auch unsere Jüngsten sind fleißig am erkunden und haben schon Sonnenblumensamen ausgesät, aus denen hoffentlich schöne Sonnenblumen werden. Die älteren Kinder sind fleißig am beobachten, wie ihre Tomaten- und Erbsenpflanze wachsen und gedeihen und halten die Ergebnisse in einer Liste fest. Natürlich werden auch fleißig Lieder gesungen und das altbekannte Lied: "Alt wie ein Baum" ist mal wieder ein Hit. So gibt es viel zu tun und auch in der Coronazeit wird es im Kindergarten nicht langweilig.



Kigaroo