Aktuelles

Unser Laternenfest

14.11.2020, Alle Gruppen

In diesem verrückten Jahr, leider ohne Eltern...

Verrückte Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. So fand unser Laternenfest, zu unserem großen Leidwesen, in diesem Jahr ohne die Eltern der Kinder statt. Wir gestalteten eine lange Herbsttafel und unsere Mittagessensfee Juliane zauberte leckeres Fingerfood für die Kinder. So gab es kleine Traubenigel, Käsespieße, Bulettchen, Würstchen, Pizzabrötchen, Quiche, Muffins und Karottenkuchen. Nach dem leckeren Essen wurde getanzt, gesungen und natürlich St. Martin gespielt. Ein Höhepunkt war ein heimeliger Lichtertanz in der dunklen Kita. Zum Abschluss gab es doch noch einen kleinen Laternenumzug durch die dunkle Kita, den dunklen Hausflur und leuchtendes Singen im Hof mit Applaus spendendem Fensterpublikum. Verabschiedet wurden die Kinder mit Martinshörnchen, welche sie natürlich mit ihren Eltern teilen sollten - eben genauso wie der St. Martin mit dem Bettler seinen Mantel teilte...


Kigaroo