Aktuelles

Osterfrühstück mit Oma und Opa und Schnuffi Schnecke in der bilingualen Kindertagesstätte TASIMU e.V.

31.03.2018, Alle Gruppen

Die Kinder von der bilingualen Kindertagesstätte TASIMU e.V. luden ihre Großeltern am letzten Tag vor den Osterferien zu einem Osterfrühstück ein. Viele Großeltern folgten der Einladung und waren überrascht, als Elka Helbig mit Schnuffi, der Kindergartenschnecke, alle Großeltern und Kinder herzlich begrüßten. Endlich konnten sie auch einmal Schnuffi Schnecke erleben, von der sie schon so viel gehört hatten. Anschließend wurden lautstark und mit viel Freude Frühlingslieder gesungen. Manch eine Oma und Opa sangen auch gerne mit. Sie genossen die kleinen Darbietungen ihrer Enkel. Nach den Aufführungen konnten sich die Kinder endlich zu ihren Großeltern setzen und gemeinsam frühstücken. Kurz wurde das Frühstück unterbrochen von einem kleinen Gedicht über den „Hase mit der roten Nase und dem blauen Ohr“. Schnuffi Schnecke wünschte sich vorher, das alle Großeltern gut zuhören und im Anschluss, als Erinnerung, ein Bild dazu malen sollten. Die Kinder staunten, was da für lustige Hasen gemalt wurden. Als sich dann alle gestärkt hatten, wurden die Kinder nervös, denn Schnuffi Schnecke hatte den Osterhasen gesehen. Schnell wurden die Großeltern an die Hand genommen und sie gingen gemeinsam auf die Suche im Kindergarten nach den Osterkörbchen. Alle hatten ihre Freude daran, die Kinder beim „Suchen“ zu beobachten. Das war ein schöner Vormittag und alle Kinder und Großeltern genossen diese gemeinsame Zeit miteinander.


Kigaroo