Aktuelles

Aktuelle Informationen aus dem TASIMU e.V. - Schließzeit wegen Corona Virus verlängert sich bis mindestens 19.04.20

18.03.2020, Alle Gruppen

Liebe Eltern, 
wir hoffen Euch geht es gut und Ihr und Eure Familie seid gesund! 
Wir wünschen Euch viel Kraft für den Spagat zwischen Kinderbetreuung, Beruf und den Erhalt der Gesundheit. 

Wie Ihr wisst, gibt es immer wieder neue Verordnungen und Bestimmungen der Gemeinde, des Landes oder des Bundes zur Einschränkung des öffentlichen Lebens. So schwer diese in einer freiheitlichen Gesellschaft auch zu ertragen sind, so scheinen sie jedoch mehr als notwendig zu sein. 

Einige davon betreffen auch TASIMU e.V.:

Angeordnete Schließzeit: 
Wir müssen bis mindestens zum 19. April 2020 unsere Türen geschlossen halten. 
Bei unserer ersten Mail an Euch waren wir noch vom „Beginn der Osterferien“ ausgegangen. Wenn man den aktuellen Wortmeldungen glauben schenken darf, so müssen wir aber wohl von einem längeren Zeitraum ausgehen bis das normale öffentliche Leben wieder anläuft. 
Etwas Positives geht in diesen Tagen etwas unter: In China, dort wo die Ausbreitung den Anfang nahm, läuft das normale Leben wieder an, die Wirtschaft produziert wieder und das Gröbste scheint überstanden zu sein. 

Notfallbetreuung: 
Die berechtigte Personengruppe die ein Anrecht auf eine Notfallbetreuung gem. §2 (2) der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus des Landes Hessen hat, scheint sich laufend zu verändern (bitte findet im Anhang die entsprechende gültige Verordnung vom 16.03.2020). 
Stand heute gehen wir davon aus, dass keine Notfallbetreuung in unserer Einrichtung erforderlich ist. 
Sollte sich dies ändern und Ihr Anspruch auf eine Notfallbetreuung gem. Verordnung haben, so setzt Euch bitte direkt mit dem Vorstand in Verbindung (vorstand.tasimu@online.de), damit wir dies organisieren können. 
Auch von uns ein eindringlicher Appell: Bei aller Schwierigkeit der Organisation: Bitte gebt Eure Kinder nicht an Personen aus Risikogruppen wie z.B. die Großeltern zur Betreuung! 

Betreuungsbeiträge und Essensentgelt:
Vielleicht habt Ihr Euch schon die Frage gestellt, was mit den gezahlten und zu zahlenden Beiträgen für die Betreuung und das Essen geschieht. Wir haben entschieden, uns hier zunächst an die Regelung der Gemeinde anzulehnen, und werden auf die Essensbeiträge für den Schließzeitraum verzichten. 
Zu den Beiträgen für die Betreuung hat weder die Gemeinde noch wir eine Entscheidung getroffen. Sollte dies geschehen, werden wir Euch gesondert darüber informieren. 
So viel von unserer Seite - bitte bleibt gesund und versucht in dieser Zeit den Spaß nicht zu verlieren. Denn mit einem Lächeln im Gesicht, ist selbst die schwierigste Situation ein wenig leichter. 
Bitte zögert nicht uns anzuschreiben, solltet Ihr irgendwelche Fragen haben! 
Liebe Grüße und vor allem Gesundheit! 
Euer Vorstand des TASIMU e.V.


Kigaroo