KigaRoo für Träger

Egal, ob Sie 2, 20 oder 200 Einrichtungen verwalten, KigaRoo schafft mehr Überblick und Freiraum!

Effizienter verwalten mit KigaRoo

Mit KigaRoo sparen Sie viel Zeit bei der Verwaltung Ihrer Einrichtungen!

Zeit, die Sie, Ihre Einrichtungsleitungen und Ihre Erzieher/innen in andere wichtige Aufgaben investieren können. Der so gewonnene Freiraum kommt direkt der Qualität in den Einrichtungen zugute und sorgt für zufriedenere Eltern, Erzieher/innen, Leitungen und schon damit für glücklichere Kinder. Nutzen Sie KigaRoo als Kita-Software für Träger und profitieren Sie von mehr Überblick, Effizienz und Qualität. Eine Übersicht über die Möglichkeiten und Funktionen von KigaRoo für Sie als Träger finden Sie hier.

Zentraler steuern mit KigaRoo

Machen Sie zentral die Vorgaben für relevante Dokumente, Prozesse und Formulare.

In der Träger-Ebene von KigaRoo haben Sie die Bearbeitung und Verteilung aller relevanten Dokumente, Dateien und Formulare an einer zentralen Stelle in der Hand – für alle Ihre Einrichtungen zugleich oder auch gezielt für einzelne. Das erspart Ihnen das unübersichtliche Versenden z.B. per E-Mail oder Post und ist – wie alles in KigaRoo – streng datenschutzkonform. Darüber hinaus bietet die zentrale Ablage stets Zugriff auf die aktuellsten Unterlagen, die ohne zeitraubende Rückfragen und Aktualisierungen sofort bearbeitet werden können.

Komfortabler arbeiten mit KigaRoo

KigaRoos leistungsstarke Funktionen bedeuten für Sie: Einfach mehr Komfort!

Denn mit KigaRoo erledigen Sie praktisch alle Verwaltungsaufgaben für Ihre Einrichtungen komfortabel von Ihrem Arbeitsplatz aus. Neben dem Umfang der Funktionen zeichnet sich KigaRoo durch praxiserprobte Handhabung aus. So haben Sie z.B. die Möglichkeit, Bankdaten, Leistungsarten, Funktionen, Kostenträger u.v.m. an einer Stelle gleich für mehrere oder alle Ihrer Einrichtungen anzulegen. Zahlreiche Bundesland-spezifische Einstellungen und Vorgaben erfolgen sogar ganz von alleine.

Für detailliertere Informationen zu den Möglichkeiten für Sie als Träger stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter 040 / 30 30  66 999 oder per E-Mail zur Verfügung.

Menü